Immobilienrecht

Der Begriff Immobilienrecht meint sämtliche Rechtsbeziehungen in Zusammenhang mit Grundeigentum. Dies beinhaltet jede Form der Eigentumsübertragung, ob Wohnung oder Grundstück, und reicht bis ins Steuerrecht. Die Praxis zeigt, dass die Ursache von Problemen und späteren Streitigkeiten bei Immobilien-Transaktionen zumeist schon im Vertrag begründet liegt. Wir beraten und vertreten Sie daher bei jeder möglichen Transaktion in Verbindung mit Immobilien, insbesondere bei der Errichtung von Verträgen wie Kauf-, Wohnungseigentums- und Bauträgerverträgen sowie deren Durchführung im Grundbuch. Selbstverständlich werden die dabei zu tätigenden Zahlungen zur Sicherheit aller Beteiligten nach dem Statut der Oberösterreichischen Rechtsanwaltskammer für Treuhandschaften abgewickelt.

Auch im Verfahren vor der Verwaltungsbehörde in baurechtlichen Angelegenheiten bieten wir unseren Klienten Vertretung an, um eine umfassende Betreuung in allen immobilienrechtlichen Sparten zu gewährleisten.

Ein weiterer Teilaspekt dieses Bereichs ist die Errichtung und der Abschluss von Miet- oder Pachtverträgen, weitere Details dazu finden Sie unter der Rubrik „Mietrecht“.